Produktverpackungen – Was soll man bei der Wahl beachten?

Verpackungen optimieren

Die Produktverpackung ist von großer Bedeutung. Sie schützt die Ware nicht nur vor Beschädigung, sondern ist auch das Markenzeichen, dass oft über den Eindruck entscheidet, den das Produkt auf dem potenziellen Kunden macht. Wie soll man demzufolge die beste Verpackung wählen? Hier werden die wichtigsten Hinweise dargestellt, die man beachten muss.

Die richtige Produktverpackung, also welche?

Auf den ersten Blick scheint es, dass die Produktverpackung eine geringe Bedeutung für den Verkaufserfolg hat. Schließlich sollte das Buch nicht nach dem Umschlag beurteilt werden. Genau – es sollte nicht. Die Realität ist aber ganz anders, und der Sehsinn spielt eine sehr wichtige Rolle bei der Kaufentscheidung, vor allem auf dem Verbrauchermarkt. Deswegen soll man die Wahl der Produktverpackung nicht vernachlässigen. Ganz umgekehrt. Es lohnt sich, dafür zu sorgen, dass die Verpackung an die Ware und an die Marke angepasst ist.

Die Verpackung soll aus drei Perspektiven angeschaut werden. Welche Perspektiven sind das?

Funktionalität – die Verpackung soll vor allem das Produkt vor Beschädigungen schützen. Es geht um sowohl mechanische Beschädigungen, wie z.B. Kratzen oder Zerschlagen, als auch um Beschädigungen, die auf den Bedingungen zurückzuführen sind, unter denen das Produkt aufbewahrt ist. Es ist wichtig, wenn die Ware z.B. gegen Feuchtigkeit oder Luft empfindlich ist.

Branding – Eine gute Verpackung ist solch eine Verpackung, deren Design den neusten Trends und Werten entspricht, die die Marke verbreiten will. Es zählen demzufolge sowohl die Gestalt, als auch die Farbgebung und die Schrift auf dem Etikett. Ökonomie – Je größer die Auflage und der Verkauf der Produkte ist, desto größere Rolle spielt die Frage der Preisherabsetzung der Verpackung bei der gleichzeitigen Bewahrung der hohen Qualität und des richtigen Designs.

Wie kann man alle diese Aspekte in Einklang bringen?

Am besten – indem man die Zusammenarbeit mit dem Partner aufnimmt, der beim Prozess der Gestaltung und der Produktion der Verpackungen hilft. Es ist vor allem für den Unternehmer im Bereich E-Commerce besonders wichtig. Sie können die Hilfe der Experten OEX E-Business in Anspruch nehmen, die eine große Erfahrung im Bereich eProcurement haben. Sie sichern maßgeschneiderte Lösungen, die ermöglichen, sich unter den Wettbewerbern auszuzeichnen.

Wie sieht der Prozess der Wahl der Produktverpackungen aus?

Die Wahl der Produktverpackungen ist ein Prozess, dem man entsprechend viel Zeit widmen soll. Man soll ihn weder beschleunigen noch verkürzen – das kann zu ernsten Problemen schon auf der Etappe der Warenlogistik führen.

Während der Wahl der Produktverpackungen soll man folgende Faktoren beachten:

Warenvertriebskanäle – andere Verpackungen braucht man beim Verkauf der Waren in stationären Geschäften (sie müssen effektvoller und gleichzeitig gegen oftmaliges Anfassen resistent sein), und andere braucht man beim Onlineverkauf (in diesem Fall können die Verpackungen kleiner und kompakter sein, sie müssen z.B. in einem Karton mit allen Produkten verpackt werden, die der Kunde bestellt), die Informationen auf der Verpackung – auf der Verpackung muss man entsprechende Informationen platzieren, die durch Rechtsvorschriften erfordert sind. Es lohnt sich aber darüber nachzudenken, welche Botschaft auf dem Etikett stehen soll. Ausführlichere Informationen können für die Produkte notwendig sein, die z.B. für die Spezialisten bestimmt sind, Stoff, aus welchem die Verpackung hergestellt ist – er muss den Anforderungen der Ware entsprechen, soll aber auch ökonomisch und einfach bei der Anwendung bei einer automatischen Verpackung sein. Häufig werden z.B. Stanzverpackungen aus Karton verwendet, die gleichzeitig robust und resistent gegen Beschädigungen sind.

Wollen Sie sicher sein, dass Sie entsprechende Verpackungen für Ihre Produkte gewählt haben? Ästhetisch, attraktiv in Bezug auf Marketing und gleichzeitig günstig? Falls ja, nehmen Sie die Hilfe der Experten in diesem Bereich in Anspruch. Dadurch können Sie viel Zeit und Geld sparen.