Kryptowährung Dogecoin (XDG) kaufen

dogecoin

Dogecoin (XDG) gibt es seit Dezember 2013 und hierbei handelt es sich um ganz besondere Kryptowährung. Es gibt viele Börsen die diesen Coin für den Handel anbieten, auf den meisten können Sie mit PayPal, Sofortüberweisung und vielen anderen Zahlungsmethoden bezahlen.

Die wichtigsten Informationen zum Dogecoin XDG Coin

Diese Kryptowährung wurde zunächst als “Scherzwährung” entwickelt, doch nach und nach entwickelte sie sich immer mehr zu einer ernstzunehmenden Währung. Aus diesem Grund nahmen immer mehr Börsen Dogecoin in ihr Angebot auf, zudem können User mit diesem Coin tatsächlich im Internet bezahlen. Einige wichtige Faktoren sollten beim Kauf dieser digitalen Währung beachtet werden:

– Möchten Sie die Coins eher langfristig oder kurzfristig halten?
– Wo sollte Dogecoin am besten gekauft werden?
– Wie funktioniert das Dogecoin-Wallet?
– Lohnt sich eine Investition in diesen Coin überhaupt?

Lohnt es sich Dogecoin (XDG) zu kaufen?

Ob sich eine Investition lohnt lässt sich nur schwer sagen, zu viele Faktoren spielen hierbei (vor allem kurzfristig) eine Rolle. Grundsätzlich unterliegt der gesamte Krypto-Markt hohen Schwankungen, er weist also eine sehr hohe Volatilität auf.

Diesen Kursschwankungen unterliegt natürlich auch der Dogecoin. Allerdings steht hinter dem Dogecoin eine starke Community und die digitale Währung hat eine lange Geschichte.
Bei Dogecoin handelt es sich zudem im eine inflationäre Währung, das und der Fakt dass viele Investoren aus reinem Spaß in diesen Coin investieren, macht den Dogecoin wahrscheinlich zu einer weniger interessanten Anlage.

Aus diesem Grund werden Sie mit einer Investition in diesen Coin voraussichtlich nicht reich. Mit dem Dogecoin kann im Internet auch aktiv für Projekte gespendet werden, in dieser Hinsicht dient er einem konkreten Zweck.

Für ein Investment spricht die tolle Community, seine konkreten Anwendungsfälle und um Spaß an der Sache zu haben. Gegen ein Investment spricht, dass es sich um eine inflationäre Währung handelt und dass es keine große Wertentwicklung geben wird.

Generell empfehlen wir es Dogecoin auf Binance.com oder Kraken.com zu kaufen und zu traden.

Binance       Kraken

 

Aber es gibt auch noch Alternativen. Welche das sind, erfahren Sie im nachfolgenden Absatz.

Bei welcher Börse Dogecoin (XDG) kaufen?

Hierfür gibt es gleich mehrere Möglichkeiten und für potentielle Käufer sind natürlich die Seriosität, der günstige Handel und die Einzahlungsmöglichkeiten beim jeweiligen Anbieter von großer Bedeutung. Kraken ist eine dieser Börsen, hat moderate Gebühren, ein hohes Maß an Sicherheit und eine große Auswahl anderer Coins.

Integrierte Trading-Tools helfen den Kunden bessere Entscheidungen beim Kauf- und Verkauf zu ermöglichen. Die Bedienbarkeit der Plattform eignet sich auch hervorragend für Anfänger, eine mobile App ist vorhanden und eine Einzahlung kann per SEPA vorgenommen werden.

Huobi hat etwas höhere Gebühren und die Sicherheit wird im Vergleich zu anderen Börsen relativ schwach bewertet. Die Auswahl der Coins hält sich in Grenzen, allerdings weist diese Börse eine hohe Liquidität und einen schnellen Support auf.

Bittrex Global gehört zu den “alten Hasen” am Markt und verlangt durchschnittliche Gebühren für den Handel. Eine angemessene Sicherheit ist gegeben und es gibt eine Vielzahl anderer Coins. Dieser Anbieter kann zudem mit einem guten Userinterface punkten, hat einen integrierten Wallet-Service und eine mobile App.

Weitere Anbieter die Dogecoin anbieten sind unter anderem Bitpanda, anycoindirect und LiteBit. Vor allem LiteBit und Bitpanda sind sehr seriöse Anbieter bei denen Ein- und Auszahlungen schnell abgewickelt werden. Diese verfügen auch über einen guten Kundensupport, der über ein Kontaktformular oder auch per Telefon kontaktiert werden kann.

Bei welcher Börse Sie ihre Dogecoins letztendlich kaufen und welcher Börse Sie ihr Vertrauen schenken, bleibt einzig und allein ihnen überlassen. Seriös sind alle genannten Krypto-Börsen, bei der Schnelligkeit von Ein- und Auszahlungen kann es allerdings Unterschiede geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.