Die Kryptowährung Filecoin (FIL) kaufen

Filecoin FIL

Die Kryptowährung Filecoin oder FIL wird zum Betrieb eines Systems für die verteilte Speicherung von Daten eingesetzt. Als blockchain-basiertes System steht Filecoin in Konkurrenz mit einigen anderen Anbietern wie beispielsweise dem BitTorrent File System.

Wir empfehlen Filecoin (FIL) auf Binance.com zu kaufen:

Binance

Was leistet das von Filecoin unterstützte System?

Wie das BTFS will Filecoin eine Alternative sein zu den industriellen Großanbietern von Speicherplatz in der Cloud. Dort besteht naturgemäß das Problem der Zentralisierung. Die Serverfarmen sind für viele Nutzer weit entfernt, was eine schlechte Latenz zur Folge haben kann. Außerdem bestehen in diesem Modell Möglichkeiten zu Sperre und Zensur. Da nur wenige große Anbieter sich diesen Markt untereinander aufteilen, sind auch die Kosten hoch.

Filecoin (FIL) als Alternative

Filecoin steht für die Speicherung von Daten in beliebigen Formaten bereit. Das System ermöglicht sehr niederschwelligen Zugang für Anbieter von Speicherplatz. Dadurch entsteht ein offener und liquider Markt, in dem die Anbieter mit den besten Preisen um Kunden konkurrieren müssen. Ein Nutzer kann die Preise verschiedener Anbieter von Speicherplatz vergleichen. Diese Anbieter brauchen nicht nur verfügbare Datenspeicher, sondern auch eine Krypto-Wallet für die Abwicklung der Zahlungen in FIL. Die korrekte Speicherung von Dateien wird vom Filecoin Netzwerk mit kryptografischen Methoden überprüft. Die Anbieter speichern diese Nachweise in neuen Blocks der Blockchain, die bestätigt werden müssen. Für diese Bestätigung erhalten die entsprechenden Anbieter einen Entgelt in FIL.

Will ein Nutzer eine Datei abrufen, bietet das System eine Suchfunktion nach den Anbietern, die diese Datei zur Verfügung stellen können. Je nach Geschwindigkeit des Herunterladens und je nach dem verlangten Preis wählt der Nutzer einen dieser Anbieter aus und entrichtet den Preis in FIL. Je öfter eine Datei von Nutzern nachgefragt wird, umso größer wird der Anreiz für die Anbieter, diese Datei zu speichern. Dadurch wird sie für eine größere Zahl von Nutzern schneller verfügbar.

Technische Details von Filecoin

Filecoin stützt sich auf das Interplanetary File System oder IPFS. Dieses verfolgt den innovativen Ansatz, Dateien nicht nach dem Ort der Speicherung wie beispielsweise mit einer URL im Internet zu kennzeichnen, sondern mit einer Adresse, die aus dem Inhalt der Datei abgeleitet wird. Die quelloffene Software von Filecoin definiert ein Netzwerkprotokoll auf P2P-Basis. Nutzer stellen Speicherplatz zur Verfügung und nehmen ihn von anderen Nutzern in Anspruch.

Einheiten von FIL sind der Betriebsstoff, der zur Abrechnung dieser Dienstleistungen verwendet wird. Für die Bestätigung von Blöcken kommt ein Proof-of-Stake-Modell zum Einsatz. Je mehr Speicherplatz ein Nutzer anbietet, umso höher wird seine Wahrscheinlichkeit, einen Block bestätigen zu können und dafür bezahlt zu werden.

Filecoin (FIL) jetzt kaufen?

Positiv ist festzustellen, dass FIL mit dem realen Wert des Speicherplatzes unterlegt ist, was diese von den meisten anderen Kryptowährungen unterscheidet. Heute erhältlich ist FIL auf Kryptobörsen wie Binance. Ob die Währung FIL sich positiv entwickelt, wird wesentlich vom Erfolg der verteilten Speicherung von Dateien abhängen. Dafür sind auch noch andere Systeme wie das BitTorrent File System im Rennen.