Kredit ohne Schufaprüfung – Tipps und Tricks von Schufahero

Kredit Ohne Schufa

Eine negative Schufa entsteht heute sehr schnell. Bei Geschäften im Internet, Ratenzahlungen und undurchsichtigen Verträgen mit Mobilfunkanbietern kommt es schnell dazu, dass man einen negativen Eintrag erhält. Besonders wenn man einen Kredit aufnehmen möchte, kann sich die negative Schufa als riesiger Nachteil erweisen. Mit diesem Problem steht man jedoch nicht alleine da. Viele Menschen sind von solchen Schwierigkeiten betroffen und man kann auch Hilfe finden. Wie Sie Kredite ohne Schufa erhalten können, erfahren Sie im Verlauf des Beitrages.

Schufaheroes – Ein Weg bei Problemen wegen negativer Schufa

Hat man eine negative Schufa, so bleiben viele Türen verschlossen. Doch Schufaheroes bietet jetzt eine Plattform genau für solche Menschen, die negative Schufa Einträge haben und nach Lösungen suchen. So wird beispielsweise ermöglicht, Anträge auf Kredite ohne Schufaprüfung zu stellen. Auf diese Weise kann man eine Möglichkeit finden, auch dann einen oft dringend benötigten Kredit zu erhalten, wenn eine negative Schufa besteht.

Schufaheroes hat es sich zum Ziel gesetzt, Menschen mit negativen Einträgen bei der Schufa dabei zu helfen, finanziellen Problemen entgegenzutreten. Es werden unterschiedliche Lösungen geboten, die bei anderen Personen in einer ähnlichen Situation bereits gute Ergebnisse erzielen konnten. Es lohnt sich daher, zunächst einmal bei Schufaheroes vorbeizuschauen, wenn die negativen Schufa Einträge tägliche Geschäfte einzuengen drohen.

Trotz Schufa zum Kredit

Mit einer negativen Schufa ist es so gut wie unmöglich, einen Kredit bei der Hausbank zu erhalten. Jeder Antragsteller wird grundsätzlich bei der Schufa überprüft und die internen Bestimmungen lassen es nicht zu, einen Kredit zu vergeben, wenn die Schufa keine gute Bonität bescheinigt. Doch gibt es heute auch noch andere Möglichkeiten, um sich einen Kredit zu sichern. Einige Banken, die im Internet operieren, spezialisieren sich auf die Vergabe von Krediten ohne Schufa. Bei der Vergabe eines solchen Kredits wird keine Anfrage bei der Schufa gestellt.

Die Bonität des Antragstellers wird auf andere Weise überprüft, so dass man auch dann einen Kredit erhalten kann, wenn die Schufa schlecht ist. Dabei kann es sich um einen Minikredit über einen kleinen Betrag handeln, mit dem man sich aus einer Notlage befreien kann. Es ist jedoch auch möglich, größere Kredite ohne Schufa zu erhalten, die man beispielsweise benötigt, wenn man ein neues Fahrzeug braucht. Wer ein gutes monatliches Einkommen nachweisen kann, hat man gute Chancen einen solchen Kredit zu erhalten. Kredite ohne Schufa haben sich heute zu einem Nischenmarkt entwickelt, der Kunden mit negativer Schufa andere Möglichkeiten bietet, um die Bonität unter Beweis zu stellen.

Policendarlehn – Eine Lösung für Inhaber einer Lebensversicherung

Ein Policendarlehn kann eine Lösung darstellen, wenn man eine Lebensversicherung besitzt und auf Grund negativer Schufa keinen Kredit erhalten kann. In diesem Falle gilt die Lebensversicherung für den Kreditgeber als Garantie für das Darlehn. Policendarlehn unterscheiden sich von herkömmlichen Krediten. Man zahlt monatlich keine Rate zum Abtrag des Darlehns, sondern lediglich Zinsen.

Nach Ablauf der vereinbarten Laufzeit wird dann die Gesamtsumme fällig. Hat man sich also beispielsweise 2.000 Euro geborgt, so müssen diese in einer Zahlung zurückerstattet werden. Ist der Kreditnehmer dazu nicht in der Lage, so geht die Lebensversicherung auf den Kreditgeber über. Daher sollte man auch genau kalkulieren, wenn man sich für diese Art eines Kredits entscheidet.