Die Kryptowährung Cosmos (ATOM) kaufen

Cosmos ATOM

Cosmos (ATOM) ist ein ehrgeiziges Projekt, das “das Internet der Blockchains” genannt wird, da es alle verschiedenen Blockchains miteinander verbinden soll. Ich werde nicht auf die technischen Details eingehen, aber sein Sicherheits- und Anreizmodell ist eine neue Implementierung von POS (Proof of Stake). Nur ist diese Implementierung ein bisschen aggressiver als andere mit Slashing (Verlust des Proof of Stake aufgrund schlechter Knotenleistung).

 

Wo kann man Cosmos (ATOM) kaufen?

Cosmos oder kurz ATOM lässt sich auf Plattformen wie z.B. Binance.com kaufen, auf welcher man auch andere Kryptowährungen erwerben kann. Dort muss man sich lediglich anmelden, seine Identität bestätigen, Guthaben aufladen und schon lassen sich die Coins kaufen! Binance ist zu 100% seriös und die größte Kryptobörse!

Wir empfehlen Cosmos (ATOM) auf Binance.com zu kaufen:

Binance

Staking Return

Wie bei den meisten Blockchain-Systemen werden bei jedem Block neue Atome erzeugt und an Validatoren (ähnlich wie Miner) verteilt. Validatoren geben diese Belohnung dann an ihre Delegierten weiter und behalten nur ihre Validator-Gebühr, die als Provision bezeichnet wird. Diese Gebühr wird durch den freien Markt bestimmt werden, aber der Provisionssatz scheint wahrscheinlich irgendwo zwischen 0-25% der Staking-Belohnungen zu enden.

Die Zielrate für den Einsatz von Atomen ist ⅔ des gesamten Atomangebots. Wenn weniger Atome eingesetzt werden, erhöht sich die Blockbelohnung bis zu einer Obergrenze von 20% der jährlichen Inflation. Wenn mehr als ⅔ der Atome eingesetzt werden, sinken die Atom-Block-Belohnungen schrittweise bis zu einem Tiefstwert von 7% APR. Zum Zeitpunkt des Schreibens ATOM Abstecken ROI ist rund 13%.

 

Wie funktioniert das „Staken“?

Also jetzt lassen Sie uns zum wesentlichen kommen, und zwar, wie Sie Atome bekommen und wie sie die 13% APR Belohnungen dieser vielversprechenden neuen Münze zu verdienen. Es ist eigentlich ein ziemlich einfacher Prozess, vor allem, wenn Sie eine Ledger Wallet haben. Aber die Cosmos-Station Mobile App hat auch hervorragend funktioniert und ist sehr einfach zu bedienen.

Schritt 1: Besorgen Sie sich eine Wallet
Wenn Sie eine Ledger Wallet haben, empfehle ich https://lunie.io/. Sie ist ähnlich wie MyEtherWallet mit Ethereum und der sicherste Weg für einen regelmäßigen Benutzer zu interagieren und ihre Atome zu setzen.
Wenn Sie keine Ledger-Wallet haben, hat die mobile App von Cosmostation großartig funktioniert. Die Interaktion mit der mobilen Brieftasche ist sehr intuitiv und ähnelt der Verwendung jeder anderen Art von Crypto-Wallet. Wenn Best Practices verwendet werden, ist dies auch ein viel sicherer Weg, um Ihre Atome zu verwenden und zu stecken.

Schritt 2. Sichern Sie Ihre Wallet
Sichern Sie immer Ihre Geldbörsen und stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Seed-Phrase aufgeschrieben und an einem sicheren Ort aufbewahrt haben. Diese Phrase dient zur Sicherheit und der Wiederherstellung ihrer Wallet bei Verlust. Sie besteht in der Regel aus 12 Wörtern oder mehr.

 

Fazit

Das Projekt Cosmos (ATOM) wird von einem sehr guten Team betreut und einige sehr spannende Aussichten. Natürlich basiert jegliche Investition immer auf eigene Gefahr, da man nie zu 100% voraussehen kann, wie sich der Coin und alles drumherum entwickeln wird. Also nehmen Sie nichts davon als Anlageberatung, aber hoffentlich waren diese Informationen interessant, um ein bisschen mehr über dieses sehr spannende Proof of Stake-Projekt zu erfahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.